24-Stunden-Schwimmen 2019

Ein Tag: Das sind 24 Stunden, 1440 Minuten oder 86 400 Sekunden. Also viel Zeit. Was kann man in dieser Zeit alles schaffen? Und vor allem: Schafft man es den „inneren Schweinehund“ zu überwinden und möglichst lange im Wasser zu bleiben? Insgesamt 340 Teilnehmer zog es trotz des schönen Wetters ins Haller Lindenbad um ihre[…]

Starke Leistungen bei den OWL-IX und dem Schwimmmehrkampf

Mit einem Team von 14 Schwimmern und vier Betreuern fuhr der SV Halle nach Gütersloh ins Nordbad zu der ersten Vorrunde der OWL-IX Meisterschaften und zum Schwimmmehrkampf. In den Bereichen Start, Unterwasserbewegungen, Koordination, Wende und Ausdauer konnten unsere OWL-IX Schwimmer ihr Können unter Beweis stellen. Im Jahrgang 2013 war der SV Halle stark durch die[…]

Haller Schwimmfest

Am Wochenende lud der SV Halle (Westf.) e.V. zum 12. Haller Schwimmfest ins Lindenbad ein. Neben den Vereinen aus dem benachbarten Steinhagen und Versmold waren auch der Tus Hillegossen, der Tus Bad Essen und die WASPO Nordhorn zu Besuch. Über 22 Strecken konnten die Aktiven ihre Leistungen unter Beweis stellen. In der Mannschaftwertung hatte der[…]

Langstreckenwettkampf Ahlen

Wie schon in den letzten Jahren starteten die Haller Schwimmer in Ahlen beim Langstreckenmeeting. Mit Strecken von 1500, 800 und 400 m Freistil ist dieser Wettkampf ein Mekka der Langstreckenspezialisten. Aber auch die Allrounder des Schwimmsports durften über 400 m Lagen zeigen was in ihnen steckt. Die Haller Trainer nutzen diese Veranstaltung gerne als ersten[…]

5. Lindenbadcup

Olympiafeeling für die Jüngsten Während die Topathleten des DSV beim Weltcup in Tokio starteten, gingen die Haller Youngster beim Lindenbadcup ins Wasser. Statt Weltrekorden purzelten drei Vereinsrekorde und ein Altersklassenrekord – die Nachwuchstrainer des SV Halle (Westf.) e.V. können auf die Erfolge ihrer Schützlinge sehr stolz sein. Insgesamt 30-mal Platz eins, 21-mal Platz 2 und[…]

JTFP Schwimmen – Herbstfinale 2018

Jugend trainiert für Paralympics (JTFP) ist ein deutschlandweiter Schulmannschaftswettbewerb, bei dem Kinder und Jugendliche mit Behinderung auf sportlicher Ebene gegeneinander antreten. Denn Sport bewegt, verbindet und überwindet Grenzen. So entstehen neue Freundschaften, vielfältige pädagogische Lernprozesse laufen ab und der Wettbewerb kann für den einen oder anderen als Sprungbrett für eine leistungssportliche Karriere dienen. Vor kurzem[…]

Seepferdchen und nun?

Wie geht es nach dem Schwimmkurs weiter? Seepferdchen ist der Einstieg -reicht aber nicht. Sicher schwimmen muss man üben. Wir möchten, dass Ihre Kinder gute Schwimmer und Schwimmerinnen werden. In unserem Verein lernen die Kinder verschiedene Bewegungsabläufe im Wasser kennen und schulen diese. Wichtige Muskelgruppen werden gestärkt, überhastete Bewegungen werden abgebaut. Unser Ziel ist, dass[…]

Landessportfest der Schulen NRW mit dem Förderschwerpunkt Sehen 2018

Am 19. Und 20. Juni 2018 nahm Jonas Schlingmann (14) aus Halle am Landessportfest der Schulen NRW mit dem Förderschwerpunkt Sehen im Schwimmen und Leichtathletik in Kamen-Kaiserau teil. Es war bereits seine fünfte Teilnahme bei diesem Wettbewerb. Dabei setzte er sich gegen ca. 20 andere blinde Schwimmer aus NRW in seiner Altersklasse in den Schwimmdisziplinen[…]

Pokalwettkampf Hillegossen

Platz 9 in der Mannschaftswertung Trotz fast 50% teils krankheitsbedingter Ausfälle konnte das dezimierte Team der Haller einen guten neunten Platz (Mittelfeld) erkämpfen. Immerhin 10 mal schwammen sie auf den ersten Platz, 15mal gab es Silber und fünfmal Bronze. Fleißige Punktesammler waren unter anderem Marceline Daukant, Johanna Bartling, Alina und Bianca Ehlers, Lena Schwier, Lia[…]

Glänzender Auftakt

Mit 17 Gold, 13 Silber und 11 Bronzemedaillen gelang den Haller Schwimmern ein glänzender Auftakt in die Freibadsaison. Das Thermalsolewasser in Bad Esssen sorgte für einen tollen Auftrieb und das sonnige Wetter lud zu Bestzeiten ein. Vor allem die Nachwuchsschwimmmer von Trainerin Laura Schmidt sorgten für wahre Überraschungen. Keiner der Aktiven kam ohne Medaille aus[…]

Braker Kraulertag 2018

Einen Wettkampftag nur auf eine Lage konzentrieren ist etwas außergewöhnliches. Doch genau darum geht es beim Braker Kraulertag. 50/100/200 und 400 m Kraul stehen hier sauf dem Wettkampfprogramm und die Schwimmer des SV Halle sollten sich darauf einlassen. Besonders gut gelang das Johanna Bartling (03) die auf allen Starts zu Bestzeiten schwamm. Über 400 m[…]